Die Leidenschaft für das Besondere treibt uns an!

29.3.2017

4SR Lederkombis & Lederjacken | Neue Schleifer

Als wir 2007 For Street Racing gründeten, überlegten wir, in welche Richtung es gehen soll und was dafür zu tun ist. Der Wunsch es zu schaffen, war die einfache Antwort ...

Wir wollten etwas Neues, besser und intelligenter machen. Das ist der Grund, weshalb wir die einzige tschechische Firma mit einem Patent sind, welches die Sicherheit für uns alle auf dem Motorrad erhöht. Wie kam es dazu?


Wir fragten uns, warum bei den Motorradjeans die Protektoren nicht fixiert das Knie schützen und wie wir das ändern können.
Es war uns wichtig, dem Kunden ein funktionelles Produkt anzubieten, das die Bezeichnung Motorradjeans verdient.

Bei 4SR kamen wir auf eine einfache, intelligente und auch funktionale Lösung. Das Ergebnis ist eine elastische Socke, die den Protektor auf den Knien und Schienbeinen fixiert, unabhängig vom Außenmaterial der Jeans. Die Protektoren sind stufenlos verstellbar und bleiben trotzdem an der richtigen Stelle, während sie die Bequemheit der Kevlar Jeans geniessen können.
 

Auch für 2017 werden wir wieder neue Serienprodukte entwickeln, mit einzigartigen Neuerungen, die die Sicherheit unserer Produkte erhöhen. So haben wir z.B. alle Anstrengungen unternommen und für die Schulter und das Knie neue Schleifer entwickelt. Von den ersten Sizzen an, lag der Focus auf der Funktionalität dieses Produktes.
 

Am Anfang war das Material. Nach Prüfung der technologischen Möglichkeiten war die Möglichkeit zwischen Eisen, Carbon und Kunststoff. Durch die schlechten Erfahrungen mit Eisen und die besseren Eigenschaften, standen zur Auswahl Carbon und elastischer Kunststoff. Nach den ersten Ergebnissen der Crash-Tests fiel die Wahl auf den flexiblen Kunststoff. Kunststoff absorbiert die kinetische Energie besser und kehrt wieder in seine ursprüngliche Form zurück.
 

  

Die Ergonomie ist für Motorradprodukte immer wichtiger, auch für die Schleifer an den Schultern und Knien war es das A und O. Nach den ersten zehn Versuchen war die Form fertig und bereit für die ersten Tests in der britischen Superbike. Die Ergebnisse waren sehr positiv und die Tests mehr als erfolgreich. Deshalb haben wir diese neuen Schleifer auch schon in die Kollektion für 2017 integriert.
 


 

 

 

Harte Kunststoff-Protektoren, mit einer Schaumstoffschutzschicht sind längst Geschichte. Sie erfüllen nicht die aktuelle Zertifizierung und wurden in den 90er Jahren verwendet. Wir arbeiten mit den führenden Herstellern für Protektoren aus dem Motorradsport zusammen und haben so ständig die neuesten Informationen aus den Entwicklungsabteilungen der Hersteller. Die Wahl fiel auf die Betac-Pads, die auch im Rennsport eingesetzt werden. Sie erfüllen die aktuelle Norm EN 1621-1:2012, welche auch für höhere Temperaturen gilt. Denn diese haben wir im Sommer auch.

Neue Schleifer und Protektoren sind keine Produktrevolution, aber ein Ergebnis gründlicher Entwicklung. Seit zehn Jahren verbessern wir beständig unsere Kombis und unser Streben ist, unseren Kunden fortschrittliche Produkte zur Verfügung zu stellen.

Warum machen wir das alles?       Weil das Streben nach Perfektion in uns steckt und zufriedene Kunden uns glücklich machen.





#4SR ist online

      

 

 
 

News

4.8.2017 - Jemand könnte sagen, dass die Motorrad Jeans alle gleich sind und sich nicht unterscheiden, aber sie sind es nicht ... More »

19.7.2017 - Die neue Sport Lederjacke Roadster II - Pearl White wurde ursprünglich für Naked und Streetfighter Bikes entwickelt. More »

19.7.2017 - Das Modell für die Kombi RR Evo III Neon war die gern gekaufte Kombi Neon der zweiten Generation. More »

More news