4SR Racing Handschuhe 96 Stingray

26.9.2016

4SR 96 Stingray Racing Handschuhe von 4SR

Die 96 Stingray Racing Handschuhe wurden mit erfahrenen Superbike -Piloten entwickelt. Dabei lag der Schwerpunkt auf dem größt möglichen Schutz der Hände. Durch die Verwendung innovativer Materialien und einer ergonomischen Form bieten die Handschuhe eine hohe Qualität.

Die wichtigste Änderung zum Vorgängermodell ist die Verwendung von Rochenleder um das Kahnbein zu schützen. Die Haut ist sehr abriebfest und bei hohen Temperaturen stabil. Sie ersetzt den Kunststoff-Schutz, der bei starker Reibung auf Asphalt auch schmelzen kann.

Jeder Superbike Handschuh sollte eine vorgekrümmte Form aufweisen und so geschmeidig sein, dass der Fahrer am Lenker ein perfektes Gefühl hat. Genau diese Anforderungen erfüllen die 96 Stingray Handschuhe, deren Handflächen aus sehr feinem Pittard Ledersind. Dieses ist 2x beständiger als Känguruleder.

Meistens ist bei einem Sturz der kleine Finger zuerst und am stärksten betroffen. Die flexible Verbindung zwischen Ringfinger und kleinen Finger verbessert den Schutz und die Sicherheit. Zusätzlich wurde diese Verbindung verstärkt. Unter das ursprüngliche Gewebe wurde als Verdopplung 100% DuPont ™ Kevlar® Gewebe gesetzt.

Die Racing Handschuhe 96 Stingray sind mit einem Anti-Schock-System aus Viscofoam Material ausgerüstet, welches bei einem Sturz auf den Asphalt die Energie absorbiert. Dieses intelligente  Material verformt sich bei einem Aufprall allmählich. Bei der Produktion wurde es nicht nur bei der Handfläche und dem Handgelenk, sondern auch auf dem Haupt Knöchel und den Fingern verwendet.

Die 96er Vorgängermodelle haben dir gefallen, du wirst die Stingray Handschuhe lieben!

>> Shop Online oder suchen Sie nach Ihrem nächstgelegenen Händler <<

 

 

 
 

News

2.11.2017 - 10% Rabatt auf alle 4SR Jacken vom 13.11. bis 26.11.2017!! More »

30.10.2017 - Dean Ellison - Ehemaliger WSBK-Rennfahrer und WEC-Champion 2003 erklärt, wie wichtig eine richtig passende Lederkombi ist. More »

26.10.2017 - Im Rahmen der britischen BSB Superbike Championship haben wir unseren Fahrern für zwei einfache Fragen gestellt. More »

More news