4SR Kevlar Motorradjeans

Es gibt viele Hersteller von Kevlar Motorradjeans. Die meisten wenden das Denim Material an, dieses ist an den exponierten Stellen mit Kevlargewebe verstärkt. Manche von diesen sind mit frei eingesetzten Knieschützern verschiedenster Qualität ausgestattet. Das Problem der frei eingesetzten Schützern liegt darin, dass der Schützer das Knie nicht fest umspannt und bei einem Sturz es dann sehr leicht zur Enthüllung der exponierten Stelle kommt.
4SR bietet die Lösung an...

 

 

Die Kevlar Motorradjeans 4SR ist anders und eigentlich einzigartig ihrer Art. In der Innenseite hat sie hat eine eingenähte, durch uns patentierte Tasche, die die Knieschützer fest in der richtigen Position hält. In der Tasche sind die Spitzenschützer Betac angebracht, die in den Rennanzügen verwendet werden. Diese sind, mithilfe von Klettverschlüssen, in der Höhe verstellbar. Dank der flexiblen Innentaschen bleibt die Kevlar Motorradjeans 4SR bequem breit und dabei liegen die Schützer fest an den Beinen an. Dieses System bietet kein anderer Hersteller an.

 

 

 

Die Motorradjeans ist selbstverständlich mit einem Kevlargewebe zur Verstärkung ausgestattet und für einen größeren Hüftenschutz befinden sich in der Jeans Speicherschützer aus Viscofoam Material. Diese helfen, den Aufprall in diesen Bereichen abzudämpfen. Die Kevlar Motorradjeans 4SR erfüllen die meisten Sicherheitskriterien für die Verwendung für ein Motorrad. Und das macht sie einzigartig.

 

  


 
 
 

News

8.1.2019 - Für alle Fans der Marke 4SR haben wir eine neue Kollektion von T-Shirts und Sweatshirts vorbereitet. More »

31.12.2018 - More »

23.11.2018 - Wie jedes Jahr zur Weihnachtzeit können Ihre Lieben schöne Geschenke vom 4SR genießen. More »

More news